Weinverkostung im September

Veranstaltungsarchiv
Weinflaschen und ein Korb voll frischen Baguettes auf einem Tisch

  Im Rahmen des traditionellen JURISTINNEN-Sommerheurigens gab es heuer eine Weinverkostung im Schrebergarten! Mit der Bio-Winzerin Maria Faber-Köchl vom gleichnamigen Weingut Faber-Köchl in Eibesthal (Weinviertel) haben wir einen sehr lauschigen spätsommerlichen Abend verbracht. Wir haben uns durch ihre Weine gekostet, selbstgebackenes Brot genossen und uns kennengelernt, wiedergesehen, ausgetauscht. Es war uns eine Freude!    

Mehr

Online-Stammtisch: „Elternschutzrechte“ mit Maria Sagmeister

Termine
Das Logo der JURISTINNEN zeigt viele unterschiedliche Frauenköpfe, die miteinander diskutieren.

Wir freuen uns auf einen weiteren Online-Stammtisch! Diesmal wird uns Maria Sagmeister in virtuellem Kreise über ihre Dissertation erzählen. Diese trägt den Titel „Elternschutzrechte im Lichte von Gleichheit und Autonomie. Wie das Recht zu einer gerechteren Verteilung unbezahlter Arbeit zwischen Männern und Frauen beitragen kann“ und befasst sich aus rechtsphilosophischer Perspektive mit arbeitsrechtlichen Regelungen rund um …

Mehr

Vereinsleben in Zeiten von COVID-19

Allgemein Veranstaltungsarchiv

Seit nunmehr zwei Monaten wurde und wird unser aller Alltag ordentlich durchgeschüttelt. Home Office, Home Schooling, Home Teaching – lauter neue Konzepte, mit denen wir uns krisen-gedungen vertraut machen mussten. Wie lässt sich das JURISTINNEN-Vereinsleben gestalten in Zeiten von Corona? Eines ist klar: Der Verein lebt auch und gerade in Zeiten der Krise weiter – …

Mehr

Nachlese: Stammtisch mit #rechtehatsie

Veranstaltungsarchiv
Ein Sujet der Kampagne #rechtehatsie zeigt eine ältere Frau, die selbstbewusst in die Kamera schaut. Daneben steht der Slogan "Rechte hat sie"

Am Dienstag, den 9.4.2019, war #rechtehatsie bei den JURISTINNEN zu Gast. Daniela Almer und Andrea Ludwig (beide Klagsverband) haben von ihrer Arbeit rund um den CEDAW-Schattenbericht erzählt. Schattenbericht-Autorinnen Valerie Purth und Brigitte Hornyik (beide JURISTINNEN) haben ihre Beiträge und Forderungen zu den Artikeln 2g (Strafrecht, Verletzung der sexuellen Selbstbestimmung), 4 (Zeitlich befristete Sondermaßnahmen) und 7 (Politische Mitbestimmung und …

Mehr

Nachlese: Strategische Prozessführung

Veranstaltungsarchiv

Ein Stammtisch der Reihe „Mitglieder stellen ihre Themen vor“ mit Marion Guerrero Strategische Prozessführung – der Kampf um eine bessere Welt vor Gericht Besonders im deutschsprachigen Raum wird Rechtsprechung oft als hierarchischer Prozess verstanden: Richter_innen wenden Recht an und bedienen sich dabei einer mehr oder weniger starren Methodik. Diese Sichtweise blendet aber aus, dass auch …

Mehr