Es war ein Fest!

Veranstaltungsarchiv

100 Jahre Frauenwahlrecht. 30 Jahre Verein die Juristinnen. Am Freitag, den 12.10., haben wir gemeinsam mit der Professur für Rechtsphilosophie und Legal Gender Studies der Universität Wien – eine erprobte und jedes Mal wieder äußerst erfreuliche Kooperation! – ein großartiges Symposium zum Thema „Wahlrecht zwischen Autonomie und Repräsentation“ auf die Beine gestellt. Und zwar an einem …

Mehr

Symposium & Fest zum Jubiläum

Termine

100 Jahre Frauenwahlrecht & 30 Jahre Verein DIE JURISTINNEN 2018 jährt sich die Einführung des Frauenwahlrechts in Österreich zum 100. Mal. Gleichzeitig feiert der Verein seinen 30. Geburtstag. Gemeinsam mit der Professur für Rechtsphilosophie und Legal Gender Studies des Instituts für Rechtsphilosophie Wien laden wir zum Symposium „Wahlrecht zwischen Autonomie und Repräsentation“ mit anschließendem Fest am 12.10.2018! Symposium: Wahlrecht …

Mehr

Auftaktveranstaltung zum neuen Schwerpunkt

Veranstaltungsarchiv
© Katy Doppler

(Rechts-)Freie Räume? Wo patriarchale Machtverhältnisse spürbar und feministische Strategien notwendig werden. In seinen Begrüßungsworten betonte Gastgeber und VHS Ottakring-Direktor Thomas Laimer die Bedeutung der Volkshochschulen als ein Raum emanzipatorischen Wirkens, welcher mit dem Anspruch, Bildung für alle zugänglich zu machen, gerade auch feministischen Bildungsangeboten immer einen großen Stellenwert gegeben hat und gibt. Sandra Konstatzky, Vorsitzende des …

Mehr

FJT 2016 in Wien!

Veranstaltungsarchiv

Feministischer Juristinnen*tag 2016 Im Mai 2016 veranstaltete der Verein österreichischer Juristinnen in Kooperation mit der Professur für Legal Gender Studies den 42. Feministischen Juristinnen*tag in Wien – und holte ihn damit erstmals in der Geschichte des FJT nach Österreich! Mit über 300 Teilnehmerinnen* aus Österreich, Deutschland und der Schweiz haben wir ein Wochenende lang intensiv …

Mehr